Basler Appell

 

Die Gentechnologie wird in vielen Bereichen eingesetzt, wie etwa in der Landwirtschaft, im Lebensmittelbereich, aber auch in Forschung und Medizin. Auf diese Themen hat der Basler Appell zur Zeit ein kritisches Auge:

Präimplantationsdiagnostik (PID) 

  • ist die molekulargenetische Untersuchung des Embryos vor der Übertragung in die Gebärmutter einer Frau
  • setzt eine künstliche Befruchtung voraus
  • bringt gravierende ethische Probleme mit sich
  • soll in der Schweiz zugelassen werden – der Basler Appell gegen Gentechnologie ist dagegen

 > mehr


Genetische Untersuchungen - Gentests 

  • Untersuchung des Erbguts (DNA) mittels molekularbiologischer Verfahren 
  • Ziel: Diagnose einer bereits bestehenden Krankheit oder die Ermittlung einer Prädisposition für bestimmte Krankheiten 
  • die Klärung von Identitäts- und Vaterschaftsfragen mit Hilfe des «genetischen Fingerabdrucks»

> mehr


Forschung am Menschen

 gemeint sind Versuche an und mit Menschen 

  • die Kernbedeutung liegt im medizinischen Bereich, zum Beispiel bei der Zulassung neuer Medikamente
  • man unterscheidet zwischen Grundlagenforschung, angewandter Forschung und Heilversuchen
  • die Teilnahme an solchen Versuchen muss freiwillig erfolgen

> mehr


Synthetische Biologie

    • Synthetische Biologie verbindet Ingenieurswissenschaften, Systembiologie, Gentechnik, Informationstechnologien und Nanotechnik.
    • Ziel ist die Nach- und Neubildung der Natur und die Herstellung von künstlichem Leben; Organismen mit exakt vorhersagbaren Eigenschaften sollen im Labor hergestellt werden
    • «Biobricks» sollen wie Legosteine neu miteinander kombiniert werden. Der genetische Code soll um Elemente erweitert werden, für die es in der Natur keine Vorbilder gibt.

> mehr


Biobanken

    • Probensammlungen (Datenbanken) menschlicher Körpersubstanzen wie Gewebe, Zellen, Blut, Organe, Urin und DNA
    • Proben lagern in Universitäten, privaten und öffentlichen Forschungseinrichtungen, Spitälern, Arztpraxen, Blutbanken

> mehr


Nanotechnologien: Nanomedizin 

 Nanotechnologie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts.

  • Ziel ist die Erforschung kleinster Strukturen und die Ausnutzung neuer Eigenschaften.
  • Nanomaterialien bergen ein hohes Risikopotenzial; Langzeitstudien liegen noch nicht vor.
  • Gesetzliche Regelungen fehlen.

> mehr